WILLKOMMEN IN
UNSERER PRAXIS
Profitieren Sie von 30 JAHREN ERFAHRUNG - Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
- Invisalign-Experte
UNSICHTBAR ZU GERADEN ZÄHNEN? Lassen Sie sich beraten! Jetzt neu!

Wichtige Information zur Corona-Prävention

Liebe Patienten, liebe Eltern,

die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus bestimmen auch unseren Alltag und diesbezüglich möchten wir Ihnen einige Informationen zukommen lassen:

Unsere Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet und wir haben einige Vorkehrungen getroffen:

  • Wir haben die Bestuhlung im Wartezimmer reduziert, um den Abstand unter Wartenden zu vergrößern.
  • Wir verzichten auf den klassischen Händedruck zur Begrüßung und zur Verabschiedung.

Auch Sie können die Abläufe vor, während und nach dem Aufenthalt erleichtern:

  • Fühlen Sie oder Ihr Kind sich unwohl oder haben Sie Fieber oder Husten, verschieben Sie Ihren Termin bei uns besser.
  • Am besten kommen Sie oder Ihr Kind alleine in die Praxis; Begleitpersonen sollten besser im Auto bleiben oder draußen warten.
  • Waschen Sie sich nach der An- und Abmeldung bei uns die Hände. Eine zusätzliche Desinfektion ist in jedem Behandlungszimmer möglich.

Sollten Sie sich in Quarantäne befinden, können wir Ihnen im Notfall oder bei bestimmten Fragen einen Termin via Videochat anbieten.

Falls Sie bestehende Termine nicht wahrnehmen können, sagen Sie diese bitte rechtzeitig per Telefon ab und wir planen einen neuen Termin.

Wir freuen uns auf Sie!

Viele liebe Grüße,
Ihr Praxisteam Dr. Schwarze

Dr. Jörg Schwarze

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Invisalign-Spezialist und seit vielen Jahren unter den Top 10 Focus Ärzten Kölns und mehrfach ausgezeichnet. 

Unsere Praxis

Konzipiert für Patienten aller Altersklassen, ausgestattet mit modernsten Geräten und mitten in der Innenstadt am Rudolfplatz gelegen.

Invisalign

Die nahezu unsichtbare Behandlungs-Methode! Als eine der erfahrensten Praxen können wir 95% aller Jugendlichen und Erwachsenen damit therapieren.

Kieferorthopädische Behandlung

Zahn- und Kieferregulierungen können heute in jedem Alter durchgeführt werden. Dabei entscheiden sich die Behandlungsapparaturen nach Alter, individueller Problematik und ästhetischen Bedürfnissen.

0-5 Jahre

Schon in den ersten Lebensjahren gibt es ein paar Dinge zu beachten. Sollte z. B. ein Schnuller verwendet werden?

6-9 Jahre

Ab wann sollten Sie zum ersten Mal zum Kieferorthopäden gehen? Und wann macht die erste Zahnspange Sinn?

10-17 Jahre

Welche Zahnspangen gibt es zur Auswahl? Wie lange kann die Zahnregulierung dauern und worauf gilt es zu achten?

18-39 Jahre

Ästhetische Zahnkorrekturen, aber auch schwierige Zahnfehlstellungen sind heute problemlos zu regulieren, um ein schönes Lächeln zu erzielen.

40-59 Jahre

Auch vorhandene Prothetik oder störende Zahnlücken stellen bei moderner Kieferorthopädie keine größeren Hürden einer Zahnkorrektur mehr dar.

ab 60 Jahre

In vielen Fällen stellt die Kieferorthopädie für Implantate oder andere anstehende, prothetische Maßnahmen eine sehr gute Vorbereitung dar.

Zahnspangen

Invisalign-Therapie

Die herausnehmbaren Schienen werden individuell für jeden Patienten hergestellt und führen bei regelmäßigem Wechseln zum optimalen Endergebnis.

Zahnschonend durch uneingeschränkte Zahnpflege

Zeitsparend, da nur wenige Termine erforderlich

Für Jugendliche und Erwachsene

Tragezeit 18-22 Std. pro Tag

Schon vom ersten Tag an lächeln, da fast unsichtbar!

Feste Zahnspange

Sie besteht aus kleinen Plättchen, die auf die Zähne appliziert werden. Diese wiederum werden mit einem Metallbogen verbunden und bewegen die Zähne nach und nach zu einem harmonischen Zahnbogen.

In zahnfarbener Optik möglich.

Nicht herausnehmbar und dadurch eine schnelle Methode.

Auch besonders schwierige Zahnbewegungen sind hiermit möglich.

Erfordert eine sehr gute, regelmäßige Zahnpflege.

Herausnehmbare Apparaturen

Sie werden zum Dehnen der Kiefer bei Kindern oder zum Halten der Endsituation verwendet. Sie bestehen in der Regel aus Acryl.

Dient zur Wachstumsregulierung der Kiefer bei Kindern

Sind leicht zu pflegen und reinigen

Werden individuell im Labor aus Acryl angefertigt

Dienen als Nachtzahnspange zum Halten des Endergebnisses

Zahnschonende Methode

Haltemaßnahmen nach abgeschlossener Behandlung

Die sogenannte Retentionsphase schließt sich an die aktive Behandlung an. Das Ergebnis muss über einige Jahre passiv gehalten werden, damit sich die Zähne an die aktuelle Situation gewöhnen.

Festsitzend oder herausnehmbar möglich

Nächtliches Tragen erforderlich

Zahnschonend durch uneingeschränkte Reinigungsmöglichkeit

Unser Praxisteam

Lernen Sie unser qualifiziertes Team kennen!
Hier sind Ihre Ansprechpartner am Telefon und im Behandlungszimmer.

team image

Anna Lena Fischenich

Rezeption

Kieferorthopädische Fachangestellte

team image

Tanja Albrecht

Abrechnung

Kieferorthopädische Fachangestellte

team image

Mirette Hitti

Zahnärztin

Zahnärztin in fachärztlicher Weiterbildung

team image

Cansu Celik

Behandlung

Kieferorthopädische Fachangestellte

team image

Iva Hertel

Behandlung

Auszubildende

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann schauen Sie einmal bei unseren Stellenangeboten vorbei.

Das sagen Patienten über uns

JAMEDA-BEWERTUNG

"Vom ersten Termin bis hin zum Ergebnis nach der Behandlung für mich einwandfrei und uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Es hat sich wirklich gelohnt und meine Arzt-Wahl mit Herrn Dr. Schwarze perfekt."

JAMEDA-Bewertung

"Dr. Schwarze ist ein unglaublich kompetenter, freundlicher Arzt, immer top up to date, das Beste was man sich wünschen kann!"

JAMEDA-Bewertung

"Vom ersten Tag an wurde ich immer kompetent und freundlich beraten und behandelt. Das Ergebnis ist perfekt, obwohl es eine schwierige und aufwändige Behandlung war. Die Praxis ist sehr zu empfehlen!"